26.May 2018    

Google

   homeDatenschutz

 

Seite zuletzt geändert: 15.05.2018 14:06

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Besuchte Seite
  • Menge der vom Server gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse in anonymisierter Form (Reduzierung der IP-Information auf ein /16-Netz, also z.B. wird 123.123.123.123 nur als 123.123.0.0 protokolliert - damit ist aufgrund der 65536 Adressen, die darauf zutreffen eine sehr weitgehende Anonymisierung gewährleistet)

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Copyright © 2008-2017